Gluon

In Frankfurt erreicht man den nächsten Node ("Next Node") aus dem Netzwerk heraus über folgende IPs/Domain:

Auf der Übersichtsseite findet man weiterhin die IPv6-Adressen aller Nodes im Mesh, sodass man diese z.B. per SSH zur Wartung kontaktieren kann.

Die obigen Informationen sind wahrscheinlich nicht korrekt.
Hilf mit und bringe diese Seite auf einen aktuellen Stand.

Alle LEDs des Routers ausschalten

for i in /sys/class/leds/* ; do echo 0 > "$i"/brightness ; done

Alle LEDs des Routers wieder einschalten

/etc/init.d/led start
Ein Reboot des Routers stellt die LED-Funktionalität ebenso wieder her.

Mesh-Hop-Penalty

Penalty anzeigen:
cat /sys/class/net/bat0/mesh/hop_penalty

Penalty temporär ändern:
echo 100 > /sys/class/net/bat0/mesh/hop_penalty

Penalty dauerhaft ändern:
uci set batman-adv.bat0.hop_penalty='100'
uci commit batman-adv

  • gluon/start.txt
  • Zuletzt geändert: 08.01.2019 14:49
  • von jason